Alarmsystem Sensoren

Funk-Rauchmelder

Der Funk-Rauchmelder ist Bestandteil des Gira Funk-Alarmsystem/VdS. Er steht per Funk mit der Funk-Alarmzentrale/VdS in Kontakt und schlägt Alarm, bevor die Rauchkonzentration für den Menschen gefährlich wird.


Glasbruchsensor

Der Glasbruchsensor wird an der Fensterscheibe befestigt und wertet bei Glasbruch oder Glasbeschädigung die entstehenden Ultraschallsignale nach Frequenz und Amplitude aus. Die Bruchenergie aktiviert, umgewandelt in elektrische Signale, mittels piezokeramischem Schwinger das drahtgebundene Alarmsignal. Die Meldelinie wird bei Alarm je nach Glasart für rund 0,5 bis 5 Sekunden geöffnet.


Fensterkontakt

Die Tür- bzw. Fensterkontakte/VdS sind kleine und unauffällige, drahtgebundene Melder. Für eine optimale Außenhautsicherung sollten sie an Türen und Fenster von leicht zugänglichen Bereichen installiert werden.


Riegelschaltkontakt

Der elektromechanische Kontakt dient zur Verschlussüberwachung von Türen. Der Kontakt wird unzugänglich in das Schließblech des Türrahmens eingelassen und beim Verschließen der Tür durch den Schlossriegel betätigt. Der Schaltpunkt des Riegelschaltkontaktes kann funktionsgerecht angepasst werden. Der Riegelschaltkontakt wird mit Schalthebelverlängerung zur Anpassung an größere Riegelausschnitte oder spezielle Riegelformen geliefert.



"Sicherheit ist kostbar, muss aber nicht teuer sein. Sich nicht sichern kann jedoch den Verlust von Kostbarem nach sich ziehen und einem teuer zu stehen kommen."




Kontakt

SCB-Solutions AG
Hinterdorfstrasse 22
CH-8157 Dielsdorf / ZH

Tel.: +41 (0)44 885 49 85
Fax : +41 (0)44 885 49 89